Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung AGB
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Webseitenbetreiber Würzeria  (Anbieter) und ihren Kunden (Käufer) in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Käufer mit diesen AGB einverstanden.

Angebot
Das Angebot des Anbieters ist unverbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben vorbehalten. Produktinformationen, Abbildungen sind unverbindlich. Das Angebot erfolgt immer unter der Bedingung einer Lieferverfügbarkeit seitens des Anbieters oder eines Vertragspartners des Anbieters.


Bestellung
Bestellungen sind online über www.wuerzeria.ch, per Mail an info@wuerzeria.ch. oder per Telefon unter +41 (0)71 383 14 22 möglich.

Vertragsschluss
Auf www.wuerzeria.ch gibt der Käufer durch Absenden seiner Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Mit Entgegennahme der Bestellung verpflichtet sich der Anbieter zu einer schnellstmöglichsten Erbringung der Lieferung. Der Vertrag kommt zustande, indem der Anbieter dieses Angebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail und die Lieferung der Ware annimmt. Der Vertragsabschluss steht immer unter der Bedingung einer Lieferverfügbarkeit seitens des Anbieters oder eines Vertragspartners der Anbieters. Bei Nichtbelieferung durch aufgebrauchten Lagerbestand, Fehlbestand, nicht mehr verfügbaren Produkten, usw. ist jede Haftung ausgeschlossen. Mittels Kennzeichnung ist die Warenverfügbarkeit im Webshop ersichtlich, die Vertragssprache ist Deutsch. Der Anbieter speichert den Vertragstext und sendet die Bestelldaten und die AGB dem Käufer per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit auch eingesehen werden unter www.wuerzeria.ch.

Preise
Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Die Einzelpreise sind netto und unabhängig von der Bestellmenge. Wir sind nicht MwSt-Pflichtig.

Mindestbestellbetrag und Versandkosten: Mindestbestellmenge ist 1. Stück, Mindestbestellbetrag wird nicht vorausgesetzt. Versandkosten werden Anhand des Gesamtgewichts automatisch ermittelt und angezeigt.

Zahlung
Als Zahlungsmittel wird die Post-,Visa- und Mastercard akzeptiert, die Belastung Ihres Kontos erfolgt bei Bestellung (Abschluss des Kassiervorganges) der Ware.  Belastete Beträge von Waren, welche schlussendlich und unabhängig aus welchem Grund, nicht lieferbar sind, werden dem Postkonto wieder gutgeschrieben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit auf Rechnung (nur für Stammkunden) oder per Vorkasse (Banküberweisung) zu bezahlen. Bei verspäteter Zahlung wird Würzeria höchstens zwei Mahnungen verschicken. Bezahlt der Kunde dann nicht, wird ohne weitere Mitteilung die Betreibung eingeleitet. Bei Selbstabholung liegt die Bestellung 60 Tage bereit, danach wird die Bestellung per Post (inkl. Versandkosten) verschickt.

Lieferung
Lieferungen erfolgen von MO - FR durch die Post an Adressen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein und innerhalb von max. 5 Arbeitstagen, sofern die bestellten Produkte an unserem Lager verfügbar sind. Für alle Bestellungen verrechnen wir eine Bearbeitungs- und Versandpauschale, darin ist die Zustellung an die Lieferadresse enthalten. Bei Lieferverzögerungen von mehr als 30 Tagen ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Anbieter haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen, Produzenten oder Dritten verursacht wurden. Bei hochsommerlichen Temperaturen gilt es, die Bestellung von empfindlichen Waren zu bedenken. Mengenabweichungen müssen innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt der Ware an unter +41 (0)71 383 14 22 oder info@wuerzeria.ch gemeldet werden.
Kosten, die aufgrund von Unzustellbarkeit der Waren entstehen, gehen zu Lasten des Käufers.

Rückgaberecht
Bestellte Ware kann innerhalb von 10 Tagen ab Auslieferung (Rechnungsdatum), zusammen mit der Rechnung und auf Kosten und Gefahr des Käufers an folgende Adresse retourniert werden: Würzeria, Monika Graf, Augartenstrasse 2, CH-9204 Andwil SG. Ausgenommen davon sind, schon in Gebrauch genommene oder geöffnete Artikel. Die Ware muss vollständig, originalverpackt und unbeschädigt sein, ansonsten ein Abzug nach Ermessen des Anbieters bei der Gutschrift erfolgen kann. Die Gutschrift erfolgt immer maximal zum aktuellen Preis, der am Tage der Rückgabe gültig ist.

Garantie
Auf allen Lebensmittelprodukten ist ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben. Wir garantieren bei Versanddatum mindestens 3 Monate. Der Käufer muss offensichtliche Mängel spätestens 7 Tage nach Erhalt der Lieferung melden, später entdeckte Mängel so bald als möglich, ansonsten die Ware als akzeptiert gilt. Die defekte Ware ist mit einer Kopie der Rechnung, einem Fehlerbeschrieb und nach vorgängiger, telefonischer Absprache (+41 (0)71 383 14 22) an folgende Adresse zurück zu senden: Würzeria, Monika Graf, Augartenstrasse 2, CH-9204 Andwil SG.

Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers. Im Falle einer Gewährleistung entscheidet der Anbieter, ob eine Reparatur oder ein Umtausch vorgenommen wird. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer allein zu verantworten hat, z.B. infolge unsachgemässer Lagerung,  natürlicher Abnutzung oder nicht von dem Anbieter zu verantwortender äusserer Einflüsse. Bei Transportschäden sind Reklamationen bei der Post anzubringen.

Haftung
Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind ausgeschlossen. Der Anbieter, seine Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Dieser Ausschluss gilt nicht für Personenschäden, für Schäden, die vorsätzlich oder grobfahrlässig verursacht wurden sowie für Schäden, die der Produktehaftpflichtgesetzgebung unterstehen.

Datenschutz
Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten hält sich der Anbieter an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.

Änderung der AGB
Der Anbieter behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen schweizerischem Recht unter Ausschluss des Wiener Übereinkommens der Vereinten Gerichtsstand Nationen über den internationalen Warenkauf. Ausschliesslicher Erfüllungsort und Gerichtstand ist der Sitz des Anbieters.

Andwil, 25. Februar 2014